BannerbildPuppenbande Claus und Clara
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Systemische Beratung speziell für Erzieherinnen und Erzieher

Keine Frage: Der Beruf des Erziehers macht sehr viel Freude und ist für jeden, der ihn mit Herzblut ausübt, eine sinnstiftende und erfüllende Tätigkeit.
Aber nicht immer ist alles eitel Sonnenschein. Ich habe selbst während meiner Anstellung, auch und vor allem in leitender Funktion, Momente gehabt, wo ich an meine Grenzen gekommen bin, innere und äußere Konflikte ausgetragen habe.
Mit diesem Beratungsangebot möchte ich daher Kolleginnen und Kollegen, die diesen wunderbaren Beruf ausüben, aber an der ein oder anderen Stelle feststecken, weiterhelfen.

Systemische Beratung

Was bedeutet systemische Beratung?

Wir alle sind zwar Individuen, aber nie getrennt von unserer Umwelt und unseren Mitmenschen – sei es privat oder beruflich. Vielmehr werden wir dadurch geprägt. Wir sind also immer Teil eines Systems. Werden wir mit Problemen und Herausforderungen konfrontiert, erwarten wir nicht selten von unseren Mitmenschen, dass diese sich ändern müssten oder dass das „Außen“ unser Problem lösen muss. Wir suchen die Lösung oft nicht bei uns selbst. Aber genau dort ist sie zu finden. Wir müssen nur den Weg dorthin kennen, denn vieles haben wir ins Unbewusste verdrängt. 
Und genau dort setze ich an. Schritt für Schritt erarbeite ich mit Ihnen die Lösung und biete Ihnen den Raum zur Selbstreflexion. Dabei kommen verschiedene, auch energetisch-therapeutische Methoden zur Anwendung. Welche Methode die richtige ist, hängt von den spezifischen Problemen der Klienten ab.

IMG-20211108-WA0000 (002)

Wo kommt die systemische Beratung zur Anwendung?

Die Anwendungsbeispiele sind vielfältig. Vor allem dort, wo Menschen interagieren und es auf der Beziehungsebene zu Problemen kommt, kann die systemische Beratung ansetzen. In unserem Beruf können dies zum Beispiel sein:


•    Konflikte mit den Kolleg*innen und / oder der Geschäftsleitung
•    Kommunikationsprobleme
•    Abwertung, Mobbing
•    Über- / Unterforderung
•    Kollision zwischen beruflichen und privaten Interessen
•    Probleme bei der Entscheidungsfindung
•    Ängste und Blockaden
•    U.v.m.

 

Nehmen Sie gern Kontakt auf und wir schauen in einem ersten kostenfreien Kennenlerngespräch, ob und wie Ihnen die systemische Beratung bei Ihren Anliegen und Problemen helfen kann.*

*Bitte beachten Sie, dass mein Angebot und die Arbeit mit meinen Klient*innen lediglich die Hilfe zur Selbsthilfe beinhaltet und keine medizinische und therapeutische Diagnose und Beratung ersetzt.